This is the end….

So schnell kann es gehen. Am Dienstag waren wir für einen Routinecheck beim TA. Da Sally etwa vor einem Monat die Hitze hatte und ich immer danach eine Nachuntersuchung will, um irgendwelche Probleme zu vermeiden.  Also ab zum TA und 75 Euro zum Fenster raus. Doch dieser Hirni, stellt Sally nicht auf den Untersuchungstisch sondern lässt sie am Boden und drängt sie beim Untersuchen rückwärts unter einen Stuhl. Sally in Panik steht natürlich unter dem Stuhl auf und …..

TA: Ihr Hund hat probleme mit den Knien, er kann nicht sauber aufstehen.

Ich: Die Knie sind OK, aber Sally hat sich soeben am Rücken verletzt, denke ich.

TA: Nein, es sind die Knie.

Verkauft uns noch Previcox. Ich kenne unseren Hund.  Wir kommen nach Hause, Sally lahmt hinten rechts. Ich nehme einen neuen Termin am Donnerstag, der TA besteht auf Knie und gibt uns andere Tabletten dazu.  Inzwischen übergibt sich Sally permanent und kann kein Essen mehr bei sich behalten, Donnerstag Abend, Sally hat keine Kraft auf beiden Hinterläufen. Freitag retour zum TA, de uns dann noch Antikotztabletten und andere Biologische Tabletten gibt. Freitag Abend, Sally geht es nicht besser, Samstag Morgen, Sally kann nicht mehr aufstehen oder sich erleichtern. TA: Erklärungsversuche, die Knie, die Knie, außerdem machen die Medis schlapp. Samstag Abend, Sally kann nicht mal mehr Hals oder Kopf  kontrollieren. Während der Nacht, Atemprobleme und leichtes Weinen. Sally hat keinen Teil mehr der ihr gehorcht und selbst ein Auge hat Probleme sich zu öffnen. Also um 3 Uhr morgens in die Notaufnahme und dort ließen wir Sally gehen. Sie war ein so toller Lebensbegleiter.

Danke liebe Freunde, dass ihr unsere Geschichten verfolgt hat. Wir hatten immer sehr viel Spaß.   ENDE

 

Advertisements

Alle Jahre wieder

Palmensterben fängt hier an

So ein kleiner Scheißer legt hunderte Eier und seine fingerdicken Maden fressen die Palme von Innen heraus auf. Und wenn dann noch der Sturm geht, dann….palme 2

……. bumm .  Quer durch unseren Garten. Bis zur Mitte hinauf nur noch Erde im Stamm. Da kann das gute Stück nicht mehr halten.  Ich hatte ja Glück, dass ich nicht auf meinem Lieblingsplatz lag. Ungefähr da, wo die CDs hängen.

palme 3

Meine schöne Palme ist tot. Buhuhuhuhuuuuuuuuuuuuuuuuu und ich kann mir keine Neue leisten.  Spenden? =:-)

Goodbye Juliane

Auf Wiedersehen kleine Freundin. Wir kannten uns so lange und nun hat man dich über die Regenbogenbrücke gejagt. Du wirst mir fehlen. Schnieeef

Alle Jahre wieder

Pfffffffff, nix Schnee …………….. lächerlich, ist ja schon fast Sommer hier. Nein, ist von den Bäumen. Papi sagt, er bekommt von den Polen immer Haischnupfen.

Advent und Wind im Bauch

Da bin ich wieder. Viel Zeit ist vergangen, gute Freunde sind über die Regenbogenbrücke gegangen und ich hatte nicht die Kraft mich zu verabschieden.

Mir geht es soweit gut, naja, soweit eben. Ich habe einen Weihnachtskalender geschenkt bekommen und da ich beim Duftlutschen im Park einen Magendarmdingsbums aufgefangen habe, darf ich kein Türchen öffnen. Los sagt es meinen Dosenöffnern, dass das so nicht geht. Ich zähle auf euch.